Beitragsservice vs. GEZ — Rundfunkbeitrag vs. Rundfunkgebühr

Nach dem Paradigmen­wechsel (die „Gebühr“ wird zum „Beitrag“) kostet es den Bürger (vorerst) vermeint­lich das Gleiche, es wird jedoch häufiger, mit trick­reicher Neu­re­ge­lung von noch mehr Menschen und Unter­nehmen kassiert. Die Rund­funk­beitrags­zahler.Deutsch­land (Nach­folger der Rund­funk­gebühren­zah­ler.Deutsch­land, RFGZ.DE) beob­achten und kom­men­tieren Ereignisse im öffentlich-rechtlichen Rundfunk. Sie bieten ehren­amtliche Unter­stüt­zung bei Fragen rund um den Beitrag vom „Beitragsservice“, was bis 31.12.2013 „GEZ-Gebühr“ oder „Rundfunkgebühr“ bzw. schlicht GEZ (Gebühren­einzugs­zentrale) hieß.

Zurück